Austin

Rollerszene

Toskana

Die strassen in der Toskana können auch gefährlich sein

Ich habe Armando beim Reifenhändler kennen gelernt und da wir die selbe Leidenschaft zur Vespa teilen hat er mir abends die Gegend gezeigt. Auf einer langen Geraden kam dann das Teil ohne Vorwarnung (Schilder) zum Vorschein und hat ihn mit der Vespa ganz schön rumgebeutelt. Als ich dann dachte er packt es noch kam der nächste Hügel zum Vorschein und schmiss ihn vom Roller. Danach kam der Krankenwagen und die Polizei. Wir fragten den Polizisten warum da kein Schild steht als Warnung. Er meinten nur: Ist ja eh weiß angesprüht, aber das hilft nicht sehr viel,wenn man in einer Kolonne fährt.

Deswegen versuche ich in Zukunft zumindest aus dem Chopperbereich so reißfeste Hemden usw. zu tragen. Hilft nicht viel aber es gibt keine so großen Schürfwunden. Er hatte sie an Beinen und Arm und dank der Flipflops auch an den Fußzehen. Passiert ist das Ganze an einem Samstag gegen 18 Uhr.

In der Toskana in Venturina

Kann ich euch nur empfehlen, genug Vespa Fahrer und man trifft schnell Gleichgesinnte und bei einer Panne ist gleich jemand da.

Der Urlaubsplan

Meine Frau hat mich gefragt fliegen oder fahren, und schon war die Vespa im Gepäck.So ging es dann eine Woche in die Schweiz und anschließend auf den See. Den Vespa Club Bern zu besuchen stand auch auf dem Plan. Auch das Treffen auf dem Bodensee durfte nicht fehlen. Danach ging es dann in die Toskana wo zwei Treffen angesteuert wurden und einfach nur so rumfahren, und die Damen ans Wasser fahren. Der perfekte Urlaub für alle.

Info

Die Toskana

Die Toskana ist eine der schönsten Urlaubs Regionen Italiens.Landschaftlich besonders ausdrucksstark sind jene Gebiete der Toskana, in denen die Natur sich harmonisch mit den Eingriffen des Menschen verbunden hat.