Austin

Rollerszene

Bike Austria

Branchentreffpunkt für Mobilität auf 2 Rädern in Tulln

Das Messezentrum Tulln wurde vom 2.-5 Februar zum Treffpunkt für tausende Motorradfans aus ganz Österreich und dem angrenzenden Ländern auf der Bike Austria. Bei rund 140 Ausstellern konnte man sich über die Trends und Neuheiten der kommenden Motorradsaison informieren.

Auf rund 30.000 m² Ausstellungsfläche wurden auch in diesem Jahr zahlreiche Motorräder und Roller zum ersten Mal im deutschsprachigen Raum präsentiert. „Man konnten direkt nach Eicma in Mailand und der Intermot in Köln zahlreiche neue Modelle zum ersten Mal in Österreich bewundern und sie kamen auch beim Publikum sehr gut an“.Auch Sqooter.com aus Steyr war mit einem Stand auf dieser Veranstaltung vertreten. Neben den klassischen Scomadi wurden auch die neuen Scomadi-Modelle präsentiert. „Wir war vom enormen Fachpublikum dieses Jahr begeistert“.

Parallel zur Messe wurde die Wahl zum Motorrad des Jahres durchgeführt, bei der sich die Vespa GTS 300ie Super als Motorroller des Jahres durchsetzen konnte. Die Vespa ist also nicht nur bei den Verkaufszahlen ganz vorne, sondern auch bei der Beliebtheit! Auch die Scomadi TL 125 kam unter die Top 10. Mit diesem Ergebnis gibt es einen neuen Konkurrenten auf den Rollermarkt.

Die Veranstalter der Biker Austria zeigten sich auch sehr zufrieden mit dem Verlauf der Messetage.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Biker Austria 2017.“

Info

sQooter.com

Alles rund um die Vespa! Alte Vespas, Neufahrzeuge (Vespas, Scomadis....) Ersatzteile für fast alle Marken!

Email: STEYR@sqooter.com

[www.sQooter.com]